Bei der Lohmühle 23, 23554 Lübeck
Knappe Physioservice

Der Knappe Physioservice bietet Ihnen Behandlungsmethoden, die über die konventionellen physiotherapeutischen Behandlungsmethoden hinausgehen. Dabei handelt es sich vor allem um primärpräventive Methoden, wie Liegediagnostik, Rückensprechstunde, computer- gestützte Golfschwunganalyse, Kinesiotaping, Lasertherapie oder Wellnessmassagen.

Allgemeine Krankengymnastik

Historie

  • Bevölkerung, zum anderen aber auch, um die Kampfkraft und Regeneration der Römischen Armee zu gewährleisten.
  • Turnvater F. Jahn (1778- 1852)
  • Im 18. Jahrhundert entwickelte ein schwedischer Sportlehrer aus Übungen für den Körper eine gezielte therapeutische Gymnastik.
  • Im 19.Jahrhundert kam die Anwendung von Heilbädern, Wasseranwendung, Wassergymnastik und Gesundheitserziehung etc. (Sebastian Kneipp, der Vater der Hydrotherapie) wieder zur Beliebtheit.
  • Anfang des 20. Jahrhunderts brachte ein Berliner Arzt die "schwedische Heilgymnastik" (J. P. Ling) nach Deutschland und nannte diesen Beruf Gymnastiker.
  • Durch die Kriege und Arbeitsunfälle stieg der Bedarf an Behandlungen der Krankengymnastik immer weiter und griff auf verschiedenste Gebiete der Medizin so wie Chirurgie und Neurochirurgie.

Was ist das?

Die Krankengymnastik beinhaltet verschiedene in der Physiotherapie angewandte Behandlungsmethoden und -techniken. Zu Beginn der Behandlungsserie wird eine physiotherapeutische Untersuchung durchgeführt, bei der Funktionsstörungen des Stoffwechsels, der Durchblutung, der Koordination, der Kraft, der Beweglichkeit, der Statik sowie Schmerzen ermittelt werden. Aus den gewonnen Erkenntnissen wird ein gezielter und an die individuellen Bedürfnisse des Patienten angepasster Therapieplan erstellt. Dieser hat zum Ziel die Selbständigkeit des Patienten in seinem sozialen Umfeld nach einer Verletzung oder Erkrankung wieder herzustellen oder zu erhalten.

Hauptanwendungsgebiete

Es gibt je nach Erkrankung oder dem Grad der Erkrankung verschiedene Techniken und Anwendungen. In unserer Praxis behandeln wir hauptsächlich Patienten aus orthopädisch- chirurgischen Bereichen. Wir unterscheiden dabei akute und chronischen Verläufe.

Akut

  • Unterstützung der optimalen Wundheilung
  • schnellstmögliche Funktionsherstellung
  • Behandlung / Vermeidung von Komplikationen während des Heilungsverlaufes

Chronisch

  • Status Quo ermitteln bzw. Befund erstellen nach ICF
  • Individuellen Therapieplan erstellen
  • Aktiv / Passiv / Interdisziplinär behandeln und coachen

Behandlungskosten

Wenn die Krankengymnastik von einem Vertragsarzt verordnet wird, trägt die Krankenkasse die Kosten der Behandlung. Die Patienten zahlen lediglich den vom Gesetzgeber festgelegten Eigenanteil.

Erfahren Sie mehr