Bei der Lohmühle 23, 23554 Lübeck

Achillessehnenriss oder Achillessehnenruptur

Die Achillessehne ist mit 20-25cm Länge und einer Tragkraft von circa einer Tonne die stärkste Sehne im menschlichen Körper. Durch die enorme Länge und Tragkraft reißt die Achillessehne ausschließlich bei Vorschädigung und zu 75% im sportlichen Bereich.

Symptome

  • Hörbarer Knall (Peitschenhieb) bei einem Riss
  • Sofortiger Kraftverlust der Fußsenkung
  • Zehenstand ist nicht möglich
  • Tastbare Delle
  • Fehlender Achillessehnenreflex
  • Stechender Schmerz
  • Hämatom
Achillessehnenriss, Physiotherapie Lübeck Physiotherapie Knappe

Behandlung

Erfolgt eine schnelle krankengymnastische Behandlung, ist die Prognose relativ gut. Die Rehabilitationszeit liegt bei 16-20 Wochen, kann aber auch länger dauern.

Therapie

  • Ruhigstellung im Vakoped-Schuh für ungefähr sechs Wochen
  • Frühe funktionelle Übungen
  • Stabilisierung des Kniegelenks und Sprunggelenks
  • Wiedererlangen der Kraft
  • Physikalische Therapie

Komplikationen

  • Wundheilungsstörungen und überschießende Narbenbildung
  • Sensibilitätsstörungen durch Nervenverletzungen
  • Sudeck-Syndrom
  • Bleibender Kraftverlust
  • Reruptur

Erfahren Sie mehr